Holzreparatur Erweiterungs-Set Eiche

29,99 €

Holzart
Produktnummer: TO-EWSFF-EICHE-2022
EAN: 4260753270303

Produktbeschreibung


  • Erweiterungs-Set mit Füllstoffen und Farben im Holzton. Um die Reparatur auf Ihrer Holzoberfläche durchführen zu können, benötigen Sie zusätzlich das Basis-Set mit Werkzeug (1/2)
  • Zur originalgetreuen Reparatur von Absplitterungen, Ausbrüchen, Dellen und Kratzern auf Holzoberflächen, zum Beispiel auf Ihrem Parkettboden und anderen Holzböden, Möbeln wie Wohnzimmertischen, Kommoden, Esstischen, Holzvertäfelungen und mehr
  • In zehn Schritten große Kratzer im Parkett selbst entfernen und Löcher im Holztisch einfach selbst ausbessern
Scherben bringen Glück? Nun ja: Man war einmal unaufmerksam, und schon ist einem die Teekanne aus Porzellan oder das schwere Stövchen aufs schöne Parkett geknallt. Nicht nur, dass nun die Teekanne das Zeitliche gesegnet hat. Zu allem Überfluss ist dort seitdem ein großer Kratzer oder sogar eine Absplitterung an einer gut sichtbaren Stelle deutlich zu sehen.


Kratzer, Dellen und Ausbrüche auf Holztischen, Parkett oder anderen Holzoberflächen selbst reparieren


Für alle, die Ihr Zuhause hegen und pflegen, ist unser Holzreparatur-Set eine gute Wahl. Denn damit reparieren Sie Kratzer, Absplitterungen oder stärkere Beschädigungen an Parkettboden, Holztischen oder anderen Holzmöbeln oder Holzoberflächen ganz einfach selbst.

Füllstoffe und KURA-Karten für die Reparatur von Holzoberflächen


Das Erweiterungs-Set mit Füllstoffen und Farben 2/2 umfasst die notwendigen Füllstoffe und KURA-Karten in Ihrer Holzfarbe. So können Sie den Schaden auf Ihrer Holzoberfläche so unauffällig wie möglich ausbessern.

Mehr Infos im Ratgeber:



Lieferumfang:

  • 5 bis 6 Füllstoffe (= Spachtelmasse) in Ihrer Holzfarbe
  • 3 x KURA-Karten in Ihrer Holzfarbe
  • 1 x KURA-Karte transparent

DIY-Malen nach Zahlen: So zeichnen Sie mit minimalem Aufwand die Maserung im Holz nahezu exakt in Farbe und Beschaffenheit nach


Weltneuheit, einzigartig und von uns entwickelt: unsere KURA-Karten

Wir haben aufgrund der jahrzehntelangen Erfahrungen im Bereich der Oberflächeninstandsetzung spezielle KURA-Karten entwickelt, die Ihnen dabei helfen, das Loch, den Kratzer oder den Riss auf der Holzoberfläche möglichst originalgetreu auszubessern. Unsere KURA-Karten sind eine absolute Weltneuheit. Sie werden das Ausbessern und das Reparieren von Rissen, Löchern oder Dellen im Holz für DIY-Fans und andere begeisterte SelbermacherInnen revolutionieren. Denn es funktioniert wie DIY-Malen nach Zahlen.


Warum sind unsere KURA-Karten einzigartig und besonders?


Der Schaden wird nahezu unsichtbar, ...
Wie kein anderes System auf dem Markt können Sie mit unseren KURA-Karten die Schadenstelle nahezu unsichtbar machen.

… denn die Holzstruktur wird nahezu exakt kopiert.
Unsere KURA-Karten eignen sich sehr gut dafür, die einzigartige Struktur des Holzes nachzuzeichnen. Und das Beste: Dafür müssen Sie nicht einmal gut zeichnen können. Die Holzoberfläche wird wie bei „Malen nach Zahlen“ wiederhergestellt.

Die KURA-Karten sind unbegrenzt haltbar und können immer wieder verwendet werden.
Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit: Sie können die KURA-Karten immer wieder nutzen und bei einer oder mehreren weiteren Reparaturen einsetzen. Sie trocknen nicht aus wie andere Farben und sie besitzen eine unbegrenzte Haltbarkeit.

Der Farbton ist direkt erkennbar.
Anders als bei Farb- oder Lackstiften erkennen Sie den finalen Farbton schon, bevor Sie die KURA-Karte einsetzen. Dies erleichtert es Ihnen, den passenden Farbton für Ihre Holzoberfläche auszusuchen.


Kratzer, Dellen und Co. selbst ausbessern: 


Bitte beachten Sie:

Zu diesem Erweiterungs-Set mit Füllstoffen und Farben (2/2) gehört das Basis-Set mit Werkzeug (1/2). Bitte bestellen Sie das Basis-Set mit Werkzeug (1/2) entsprechend mit. Sonst können Sie die Holzreparatur nicht so durchführen wie in unserer Anleitung beschrieben. Der Vorteil hierbei: Sie können das Basis-Set jedoch für mehrere Holzreparaturen verwenden und müssen es nur einmal kaufen.


Ich habe ein Loch bzw. einen tiefen Kratzer in meinem Laminatboden. Kann ich den mit dem Reparaturset auch ausbessern? 

Unsere Holz-Reparatur-Sets haben wir für natürliche Oberflächen aus Holz entwickelt. Sie sind daher für künstliche Oberflächen nicht geeignet. Neben Laminat zählen unter anderem Linoleum, Vinyl- oder PVC-Böden dazu. 




Mehr dazu im Ratgeber


Wie bekomme ich Kratzer aus dem Parkett? 

Kann ich das selbst reparieren oder muss der Profi ran? 



0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

Holzreparatur Basis-Werkzeug-Set
DIY-Holz-Reparatur zuhause: Basis-Werkzeug-Set, um Kratzer, Dellen, Ausbrüche, abgesplitterte Stellen im Parkettboden, in Dielenböden, in Esstischen, auf Wohnzimmertischen und anderen Möbeln aus Holz reparieren und ausbessern zu können Nur in Kombination mit dem Erweiterungs-Set 2/2 in der passenden Holzfarbe verwendbar bzw. sinnvoll Lieferumfang: 1 Füllstoffhobel 1 Fläschchen Lösemittel 1 Pinsel 1 elektrischer Schmelzer (4,5 Volt) 3 AA-Batterien 4 farbige Füllstoffe in Nussbaum-Holzfarbtönen 1 transparenter Füllstoff 3 KURA-Farbkarten 1 transparente KURA-Karte Delle im Eichenparkett? Tiefe Kratzer im Holztisch? Do it yourself – reparieren Sie einfach selbst! Ein unachtsamer Moment, ein unaufmerksamer Augenblick, und schon ist einem das schwere Sofa beim Versetzen aufs Parkett gefallen oder das Bügeleisen ist einem aus der Hand gerutscht. Oder seit dem Umzug prangt in der schönen Kommode eine Delle in der Seitenwand. Je nachdem, wie schwer das Sofa war oder wie sperrig die Kiste, kann es nicht nur eine unschöne Delle oder einen Kratzer im Holzboden geben. Sondern manchmal einen kompletten Ausbruch, bei dem ein großes Stück aus dem Parkett oder dem Tisch gesplittert ist. Wie bekommt man einen Kratzer aus dem Holz? Wie repariert man eine Absplitterung, Risse oder Löcher im Parkett, im Holztisch oder einer anderen Oberfläche aus Holz selbst? Na klar, mit unserem Holzreparatur-Set. Damit können Sie das einfach selbst reparieren. Was kostet es, einen Kratzer aus dem Holztisch rauszubekommen oder eine Absplitterung bzw. einen Ausbruch zu reparieren? Wir sagen es Ihnen: Den Preis für die Reparatur-Produkte und ein bisschen von Ihrer Zeit. Und dann sieht Ihre Holzoberfläche wie neu aus.  Meist steckt ja auch ein wichtiger Grund hinter Ihrem Wunsch nach Reparatur: Sie stört die schadhafte Stelle einerseits schlicht aus ästhetischen Gründen. Oder Sie möchten die Absplitterung oder den tiefen Kratzer im Parkett selbst ausbessern. Ein Abschleifen des Parketts durch einen Fachmann ist häufig vergleichsweise teuer, ebenso wie der Austausch der beschädigten Stelle im Holzboden. Bitte beachten Sie: Um das Holz reparieren zu können, benötigen Sie unser Erweiterungs-Set 2/2 mit der Spachtelmasse und unseren KURA-Karten Um einen Kratzer, eine Delle, einen Riss oder eine Absplitterung auf der Holzoberfläche Ihres Möbelstücks reparieren zu können, benötigen Sie zusätzlich zu diesem Set das passende Erweiterungs-Set 2/2 mit Füllstoffen (= Spachtelmasse) und Farben (= unseren KURA-Karten) in Ihrer Holzfarbe – zum Beispiel Eiche oder Buche. Dieses enthält die Spachtelmasse , die farblich auf genau die Holzoberfläche abgestimmt ist, die Sie reparieren möchten. Unsere Anleitung in 10 Schritten  So geht’s – Löcher im Parkett selbst auffüllen, tiefe Kratzer und Dellen im Holztisch selbst reparieren:  Anleitung (PDF)  Schritt 1: Reinigen:Wischen Sie die Schadenstelle und die Umgebung feucht ab. Schritt 2: Nehmen Sie den Füllstoffhobel (Set 1/2) und drücken Sie mit der roten, breiten Seite (gegenüber der Spitze) den Schadensrand bei Bedarf so gut wie möglich an, um ihn zu glätten. Schritt 3: Identifizieren Sie den hellsten Farbton Ihrer Holzoberfläche. Suchen Sie aus den Füllstoffen den heraus, der diesen Farbton am besten trifft. Tipp: Greifen Sie im Zweifel immer zum helleren Farbton. Schritt 4: Schalten Sie den Schmelzer (Set 1/2) an und halten Sie die Spitze gegen den Füllstoff. Lassen Sie den Füllstoff direkt in die Schadenstelle tröpfeln, bis diese ausgefüllt ist. Schritt 5: Lassen Sie die Stelle rund fünf Minuten auskühlen. Schritt 6: Hobeln Sie mit dem Füllstoffhobel (Set 1/2) mit der geriffelten Seite so lange über den ausgehärteten Füllstoff, bis er nicht mehr übersteht. Schritt 7: Nun halten Sie die Spitze des Füllstoffhobels über die gefüllte Schadensstelle – und zwar in Richtung der Holzfasern. Bewegen Sie die Spitze des Füllstoffhobels schnell mehrmals in Richtung der Fasern hin und her. Damit gleichen Sie den ausgehärteten Füllstoff vom Aussehen her an die echte Holzoberfläche an. Schritt 8: Um die Holzmaserung so genau wie möglich ans Original anzupassen, nehmen Sie den Pinsel (Set 1/2) zur Hand und die farbige KURA-Karte, die den dunklen Maserungston am besten trifft (Set 2/2). Nehmen Sie einen Tropfen Lösemittel mit dem Pinsel auf und tupfen Sie mit der Pinselspitze auf die KURA-Karte. Schritt 9: Hat sich Farbe von der KURA-Karte gelöst, pinseln oder tupfen Sie an den ganz hellen Stellen auf Ihrer gefüllten Schadenstelle ganz leicht darüber. Schritt 10: Trocknen lassen. Im Anschluss können Sie bei Bedarf den gewünschten Glanzgrad mit unserer farblosen bzw. transparenten KURA-Karte anpassen. Mehr dazu im RatgeberGebrauchsspuren? Kratzer im Parkett selbst ausbessern:Eine Anleitung Selbst ausbessern oder lieber den Experten reparieren lassen? Tipps  Ich habe einen Kratzer in meinem Laminat. Kann ich den auch mit dem Reparaturset für Holz reparieren? Unsere Reparatursets für Holz haben wir für natürliche Holzoberflächen entwickelt. Deshalb raten wir davon ab, künstliche Oberflächen wie Laminat, Linoleum, PVC, Vinyl oder Ähnliches damit auszubessern. Hinweise zur Batterieentsorgung* Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen: Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet.Sie können Altbatterien, die wir als Neubatterien im Sortiment führen oder geführt haben, unentgeltlich an unserem Versandlager zurückgeben: ARTUS Oberflächen Instandsetzung, Birgit Schäfer, Hummler Str. 5, 85416 Langenbach. Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung: Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf. Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.  Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise. *Die Hinweise zur Batterieentsorgung sind nach den Empfehlungen des Händlerbunds erstellt worden: https://www.haendlerbund.de/de/ratgeber/recht/3808-batteriegesetz-batterieentsorgung

49,99 €
%
BIO Reiniger mit Zirbe
Milder Reiniger, der jede Oberfläche schonend und rückstandslos reinigt  Geeignet für alle Oberflächen Wohltuender Zirbenduft  Reinigungsmittel und Universalreiniger fürs tägliche Reinigen  Unser schonender und sanfter BIO-Reiniger mit Zirbe ist ein praktischer, milder Allzweckreiniger für jeden Tag. Er kann mit vielen anderen Produkten kombiniert werden und reinigt Ihre Oberflächen ohne Rückstände. Wofür ist das Zirbenöl im Bio-Reiniger gut? Der angenehme Zirbenduft sorgt für ein positives Wohlfühlklima im Raum und Ihre Reinigungsroutine geht so bestimmt viel einfacher von der Hand. Ohne Silikon, vegan, ohne TierversucheSo haben Sie lange Freude an Ihren Möbeln: Unser BIO-Reiniger ist silikonfrei. Das zahlt auf die Langlebigkeit Ihrer Möbel und anderer Gebrauchsgegenstände ein, die Sie damit reinigen.  Entsorgung der leeren Bio-Reiniger-FlascheHaben Sie Ihren BIO-Reiniger mit Zirbe aufgebraucht, schrauben Sie den Sprühkopf ab. Flasche und Sprühkopf entsorgen Sie im Wertstoffbehälter bzw. Ihrer gelben Tonne. Sie können den Sprühkopf und die Flasche jedoch auch selbst weiterverwerten, statt sie wegzuwerfen. Dazu ist es ausreichend, wenn Sie beides vorher mit klarem Wasser reinigen. Anwendungshinweise  Schritt 1: Entriegeln Sie am KURA BIO-Reiniger mit Zirbe die Kindersicherung am Sprühkopf, indem Sie vorn die Düse um 90 Grad drehen (bitte nicht im geschlossenen Zustand betätigen, da der Sprühkopf undicht werden kann). Sprühen Sie den BIO-Reiniger in einem passenden Radius auf die Oberfläche auf und lassen Sie ihn kurz einwirken. Tipp: je länger Sie unseren Reiniger einwirken lassen, desto wirksamer ist er. Wir empfehlen eine Einwirkzeit von bis zu zwei Minuten. Falls nötig, lassen Sie ihn einfach einige Minuten länger einwirken, bevor Sie die Stelle abwischen. Schritt 2: Verteilen Sie unseren BIO-Reiniger auf der Oberfläche und wischen Sie ihn in kreisförmigen Bewegungen mit einem Mikrofasertuch wieder ab. Wir empfehlen dafür unsere beiden Microfasertücher: Microfasertuch (gelbe Variante) für Küche und Wohnräume Microfasertuch Premium (grüne Variante) für Küche, Bad und Wohnräume Schritt 3: Für das bestmögliche Ergebnis: Wischen Sie mit einem trockenen Geschirrtuch nach.  Bitte beachten Sie: Aufgrund aktueller Lieferschwierigkeiten können wir derzeit nur weiße Sprühköpfe liefern.

Inhalt: 0.5 Liter (19,98 € / 1 Liter)

9,99 € 11,99 € (16.68% gespart)
Set "Rundumpflege für Holzböden"
Geeignet für eine schnelle Sanierung von unlackierten Holzböden (Parkett, Holzfußboden, Dielenboden, Landhausdielen, Schiffsboden, Schlossdielen und Co.) inklusive Reinigungsmittel und Bodenwischer1 x Pflegeöl Holzböden (500 ml) 1 x BIO-Reiniger Intensiv mit Zirbe (200 ml) 1 x Wischwiesel (ohne Stange) Schnelle Bodensanierung: Parkett, Dielenboden, Landhausdielen und Co. einfach und ratz-fatz ölenFür die Reinigung und Pflege aller unlackierten Holzböden (außer Korkböden), zum Beispiel Parkett, Holzdielen, Dielenböden, Landhausdielen, Schlossdielen und Co. eignet sich unser praktisches Set mit unserem milden Reinigungsmittel BIO-Reiniger mit Zirbe, unserem Bodenwischer, dem Wischwiesel, sowie unserem Pflegeöl für Holzböden. Pflegeöl HolzbödenHolzboden, Dielenboden, Parkett und alle anderen unlackierten Holzfußböden ölen ohne schleifen zu müssenUnser KURA Pflegeöl für Holzböden eignet sich hervorragend, um alten Holzböden wieder satten Glanz und robusten Schutz zu verleihen. Das Öl zieht tief in das Holz ein, ohne eine unangenehme Schicht zurückzulassen. Sie können es auf allen geölten Holzböden anwenden. Die Holzdielen müssen vorher nicht beschliffen werden – Sie können sofort loslegen. Die einzige Bedingung: Ihr Parkett sollte nicht lackiert sein.Kurze Trocknungszeit: eine Stunde wartenSobald Sie das Holzöl aufgetragen haben, müssen Sie rund eine Stunde warten. Anschließend ist der Holzboden wieder begehbar. Weitere 24 Stunden später ist er in der Regel vollständig ausgehärtet. Unlackierte Holzfußböden wie Parkett, Dielenböden, Landhausdielen und mehr ölen, ohne zu schleifen: Pflegeöl Holzböden BIO-Reiniger Intensiv mit Zirbe Hartnäckigeren Schmutz auf Parkett, Holzfußböden, Dielenböden und Co. entfernen Unser BIO-Reiniger Intensiv mit Zirbe empfehlen wir für hartnäckigere Verschmutzungen auf allen Oberflächen in Küche, Wohnzimmern, Badezimmern und Fußböden. Vor dem Ölen ist es sinnvoll, das Parkett bzw. den Holzboden einmal zu wischen, um möglichst keine Schmutzpartikel mit dem Pflegeöl für Holzböden zu vermischen. So vermeiden Sie beispielsweise später dunkle Flecken auf dem Parkett. Hierfür eignet sich unser BIO-Reiniger Intensiv mit Zirbe hervorragend. Nicht im Set enthalten ist unser Bodenwischer Bodenreiniger Pro, den wir Ihnen fürs Wischen zusätzlich empfehlen würden. Mehr Infos zum Bodenreiniger Pro BIO-Reiniger Intensiv mit ZirbeWischwiesel Dieser Bodenwischer verteilt das Öl auf Parkett und anderen Holzböden, statt es aufzusaugen Unser Wischwiesel ist ein spezieller Bodenwischer, der sich fürs Ölauftragen auf Parkett, Dielenböden, Holzfußböden, Landhausdielen, Schiffsboden aus Eiche, Buche und allen anderen Holzarten sehr gut eignet. Er saugt das Öl nicht auf, sondern verteilt es sehr ergiebig auf Ihrem gesamten Holzboden. So bleibt deutlich mehr Öl fürs Parkett übrig. Wendig und flink wie ein Wiesel: unser Bodenwischer Wischwiesel fürs Auftragen der Holzboden-Pflegeöls Sie erreichen mit dieser Haushaltshilfe außerdem unkompliziert und gezielt auch schwierig erreichbare Stellen und Ecken: Sie können beispielsweise um Sofabeine, Tischbeine und andere Möbelfüße flexibel und einfach herumwischen. Bitte beachten Sie: Waschen Sie den Wischwiesel-Überzug unmittelbar nach dem Ölen mit warmem Wasser aus. Nutzen Sie dafür auch gerne einen Neutralreiniger. Anschließend können Sie den Überzug zusätzlich in der Waschmaschine waschen. Denn das Pflegeöl Holzböden härtet im Überzug genauso schnell aus wie im Parkett. WischwieselRund ums Ölen von Parkett und Co.: mehr im KURA-RatgeberParkett, Landhausdielen, Schiffsboden, Fischgrätparkett, Mosaikparkett, Stabparkett, Lamparkett und alle anderen unlackierten Holzfußböden pflegen:Ölen ohne abschleifen Gut zu wissen: Wann muss ich mein Parkett ölen? Es gibt verschiedene Anzeichen, dass eine Parkettpflege sinnvoll sein kann. Wenn Sie beispielsweise umziehen möchten und im neuen Haus oder der Wohnung Holzboden verlegt ist, können Sie ganz leicht selbst prüfen, ob Sie ölen sollten. Schnelle Fleckenbildung. Wenn Parkett Flecken zeigt, ist es in der Regel schon lange nicht mehr gepflegt worden. Wasser zieht schnell ein. Ist Parkett nicht ausreichend geölt, ziehen ein paar Tropfen Wasser in Nullkommanichts ein. Probieren Sie es gerne aus - so geht's: zum Wassertest Blasse Farbe. Ist der Parkettboden, der Dielenboden oder ein anderer Holzboden deutlich verblasst, deutet dies klar auf Austrocknung hin. Tipp:  Wenn Sie selbst Parkett oder einen anderen Holzboden verlegen möchten, müssen Sie natürlich diese drei Anzeichen nicht abwarten. Sondern je nachdem, wie stark Ihr Parkettboden in Gebrauch ist, ob Tiere, Kinder und Co. im Haushalt leben, können Sie alle paar Monate einmal kurz drüberölen. Dies schont und schützt Ihren Holzboden. Gerade für Eingangsbereiche, Küche und Wohnzimmer bietet sich eine regelmäßige Ölung an. Mit unserem Pflegeöl für Holzböden geht das fix und der Boden ist nach rund einer Stunde wieder begehbar. ... noch mehr Infos in unserem RatgeberSo geht's: Holzdielen, Eichenparkett, Buchenparkett und Co. ölen, ohne abschleifen zu müssen Die praktische AnleitungWie viele Zimmer kann ich mit einer Flasche Pflegeöl Holzböden von KURA ölen?  Alle Infos ... ups, ein tiefer Kratzer im Parkett? Eine dicke Delle im Holztisch? So reparieren Sie Schäden einfach selbstZum Holzreparatur-Komplett-Set

59,99 €